Stufenklage-Pflichtteil - Pflichtteil-Erbrecht-Bonn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stufenklage-Pflichtteil

Pflichtteil-Info > Pflichtteilsklage
Stufenklage, um den Pflichtteil zu erhalten
Die häufigste Klage im Pflichtteilsrecht dürfte die sog. Stufenklage sein. Hierbei werden mehrere Ansprüche des Pflichtteilsberechtigten gleichzeitig bei Gericht anhängig gemacht. Hierbei handelt es sich typischerweise um
  • Auskunftsansprüche
  • Auskunft durch ein notarielles Nachlassverzeichnis
  • Eidesstattlicher Versicherung der Auskünfte
  • Wertermittlung von Nachlassgegenständen, Grundstücke u.a.
  • sowie der Zahlungsanspruch.

Die gleichzeitige gerichtliche Geltendmachung der Ansprüche hat mehrere Vorteile:
• die Verjährung des Zahlungsanspruchs wird vermeiden
• die Anwalts- und Gerichtskosten sind geringer, als bei Einzelklagen
• häufig führt es zu einer beschleunigten Auszahlung des Pflichtteils

Zuständig werden meist die Landgericht sein. Hier wird die Einschaltung eines Rechtsanwalts zur Vertretung Ihrer Interessen notwendig sein.
Rechtsanwalt Dr. Buerstedde hat bereits viele Stufenklagen erfolgreich abgeschlossen und ist gerne bereit Sie zu vertreten.
Pflichtteilsklage - Justitia hillft!
Klage im Pflichtteilsrecht - Justitia hilft
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü