Pflichtteil bei der Erbschaftssteuer abziehen - Pflichtteil-Erbrecht-Bonn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pflichtteil bei der Erbschaftssteuer abziehen

Pflichtteil-Info > Pflichtteil und Steuern
Erben kann geltendgemachten Pflichtteils abziehen
Der Erbe, der einen Pflichtteilsanspruch an den Pflichtteilsberechtigten erfüllt, kann dies bei seiner Erbschaftsteuererklärung als Nachlassverbindlichkeit abziehen.
Bei der Geltendmachung des Pflichtteilsanspruchs handelt es sich um eine Erbfallschuld.

Folge: Der Erbe kann die Pflichtteilsschuld abziehen und zahlt weniger Erbschaftsteuer.
Der Erbe kann den Pflichtteil erst dann abziehen, wenn er geltend gemacht wurde; nicht also vorher, wie das etwa bei Vermächtnissen möglich ist.

Erbschaftssteuer senken - Pflichtteil abziehen!
Steuern senken!
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü